Seminare zu den Wesen des Tierkreises

Was wir im allgemeinen als Sternzeichen oder Tierkreiszeichen bezeichnen, erweist sich in der tieferen Verbindung als konkrete lebendige Gegenüber, denen wir begegnen können, die wir um Hilfe und Rat bitten können. Wir können sie sogar in unseren Körper und unsere Aura aufnehmen. Konkret ist unsere gesamte Konstitution durch die Wesen des Tierkreises aufgebaut.

Bei den Seminaren zum Tierkreis geht es um das unmittelbare Erleben ihrer Wesen. Schritt für Schritt empfangen wir die Kraft der Tierkreiswesen tiefer in unseren Körper und unsere Seele. Je tiefer wir das tun, desto tiefer begegnen wir interessanter Weise auch uns selbst. Ähnlich wie die Wesen der Öle, nur auf einem höheren Niveau, helfen sie uns, daß ihre Kräfte, ihre hohen Prinzipien in uns wirksam werden. Unvermeidlich begegnen wir dadurch dem, was in uns ihren hohen Kräften im Wege steht und erlöst werden will. Die Tierkreiswesen helfen uns bei diesem Transformationsgeschehen in höchst weiser und liebevoller Weise. So können selbst schwere Verwundungen, Traumata oder Schuld erstaunlich undramatisch verarbeitet und einer Heilung zugeführt werden. In diesem Prozess geht es zunächst um die persönliche Heilung, Bewusstwerdung und Weiterentwicklung und erst im nächsten Schritt um die Anwendung in der Heilung anderer.

Neben den himmlischen Wesen des Tierkreises gibt es jedoch ebenso einen Gegentierkreis. Dieser erlangt allerdings nur Zugriff über unsere Schwächen und unbewussten Anteile – sprich über unser unverwandeltes Karma. Das hat zur Folge, dass wir teilweise eine stärkere unbewusste Verbindung zu manchen dieser Saboteure haben, als zu den himmlischen Tierkreiswesen. Wesentlicher Teil der Seminare ist es, diese unbewusste und ungewollte Dynamik zu erkennen und zu erlösen.

Dies befreit außerordentlich und setzt enorme Kräfte frei.

Erst jetzt können wir die ganze Kraft und den Segen der himmlischen Tierkreiskräfte in uns aufnehmen und weitergeben.